fbpx

Über Uns

Die Good-Food-Revolution

Luya ist die neue Ära pflanzlicher Alternativen: Echte Zutaten,
100% Bio & natürlich fermentiert. Für vollen Geschmack und Nährwert bei null Zusatzstoffen.

Luya denkt plant-based neu!

Wir lieben plant-based – aber nicht zu Lasten von Natürlichkeit und unserer Gesundheit. Denn Fake-Fleisch ist genau das: fake. Es ist ultraverarbeitet, aus chemischen Proteinisolaten und mit unzähligen Zusatzstoffen und künstlichen Aromen. Wir wollen plant-based neu denken.

Deshalb ist Luya anders – ganz anders!

Aus ganzen
Hülsenfrüchten
Ohne
Zusatzstoffe
Natürlich
fermentiert
100 %
Schweizer Bio
100 %
Plant-based
Vielseitig &
kreativ

Gutes Essen kommt von guten Zutaten und das heisst, keep it simple, keep it natural – ganz natürlich lecker!

Sustainability matters!

Die Klimakrise ist die grösste Herausforderung unserer Zeit und pflanzliche Ernährung ein wichtiger Teil der Lösung. Mit Luya leisten wir nicht nur einen essenziellen und super leckeren Beitrag. Wir schaffen Biss für Biss die Grundlage für eine nachhaltige Zukunft und Ernährung. Die Good-Food-Revolution!

Ganzheitlich gut

Luya vs.

Okara:
Eine wichtige
Re-Source

Okara ist das nährstoffreiche (aber oft vernachlässigte) Fruchtfleisch der Sojabohne. Allein in der Schweiz fallen bei der Sojamilch- und Tofuproduktion jährlich 2.000 Tonnen davon an, das als Nebenprodukt als Futtermittel, Biogas oder Abfall endet. Eine Verschwendung finden wir!

Die Win-Waste-Situation

Wir retten diesen wertvollen Rohstoff und integrieren ihn in einen ganzheitlichen Produktionsprozess. Durch natürliche Fermentation verwandeln wir Schweizer Bio-Okara zusammen mit ganzen Bio-Kichererbsen von einer italienischen Kooperative in das leckere Superfood Luya!

Seit 2021 haben wir…

22.791 kg

Okara gerettet

Die Win-Waste-Situation

Wir retten diesen wertvollen Rohstoff und integrieren ihn in einen ganzheitlichen Produktionsprozess. Durch natürliche Fermentation verwandeln wir Schweizer Bio-Okara zusammen mit ganzen Bio-Kichererbsen von einer italienischen Kooperative in das leckere Superfood Luya!

Seit 2021 haben wir…

22.791 kg

Okara gerettet

Die Luya-Story

Luya wurde 2021 von Flavio, Tobias und Mike gegründet und ist das Resultat geteilter Leidenschaft, Vision und einer gehörigen Portion Nerdigkeit. 2024 ist Nina dazugestossen und hat das Gründerteam komplettiert. Wie genau es dazu kam, erfährst du hier.

  • 2019

    2019 lernen sich Tobias, ein Lebensmittelwissenschaftler, und Mike, ein gelernter Koch und Mikrobiologe, an der Berner Fachhochschule HAFL kennen. Beide beschäftigt die Frage, wie Nebenprodukte der Lebensmittelindustrie nutzbar gemacht werden können. Schnell wird klar, dass Okara mithilfe traditioneller Fermentation zu einer leckeren, saftigen und vollwertig veganen Proteinquelle wird. Es entstehen die ersten Prototypen.

  • 2020

    Über glückliche Zufälle lernt Flavio, ein Finanzberater, leidenschaftlicher Foodie und Hobby-Fermentator, Mike und Tobias während der Corona-Pandemie kennen. Bereits im Sommer entstehen die ersten gemeinsamen Projekte, aus denen nach und nach Luya heranreift. Der erste Taste-Test findet im gleichen Jahr auf einem Züricher Weihnachtsmarkt statt – mit großem Erfolg.

  • 2021

    2021 wird aus dem „sie“ ein „wir“ und mit dem Feedback diverser Gastronom*innen brachten wir unsere Produkte schnell auf das nächste Level. Der Erfolg liess nicht lange auf sich warten und im Sommer wollten bereits die ersten Restaurants unsere Produkte mit auf die Karte nehmen. Eine Firma musste her: Luya war geboren.

  • 2022

    Im April 2022 liessen wir die Labors der HAFL hinter uns und bezogen unsere eigene Produktionsstätte in einer ehemaligen Schokoladenfabrik in Bern-Bümpliz. Im Juni folgte der Launch erster Luya-Produkte im Schweizer Detailhandel.

  • 2023

    Step by Step bauen wir unsere Produktion immer weiter aus, lancieren neue Produktformate und überzeugen immer mehr Menschen von Luya.

  • 2024

    2024 stösst Nina zu Luya dazu und komplettiert das Gründerteam. Werde auch du Teil der Good-Food-Revolution und bleib mit unserem Newsletter immer auf dem Laufenden.

Unser Team

Foodies, Wissenschaftler*innen, Social Media Wizards… you name it! Wir haben diverse Talente und eine gemeinsame Mission: die Good-Food-Revolution für alle! Werde auch du Teil unseres Teams und bewirb dich jetzt!

  • Flavio

    Co-Founder

  • Tobi

    Co-Founder

  • Nina

    Co-Founder

  • Benedikt

    R&D

  • Wesley

    R&D

  • Dina

    R&D

  • Meret

    Produktion

  • Sascha

    Technik

  • Anya

    Office

  • Hier könnte dein Foto stehen

Newsletter

Deine Bestellung wurde dem Warenkorb hinzugefügt