Koreanische Chunks mit Gochujang

dish
Fritteuse / Pfanne
hat
75 Min.

Rezept von Ulla Killing Pepper

Diese knusprig scharfen Koreanischen Luya Chunks sind einfach der Wahnsinn. Kein Finger bleibt sauber. Versprochen. Als Fingerfood, Party Snack, zum Sommerpicknick oder einem gemütlichen Essen sind sie schnell gemacht. Die Hot Sauce mit Gochujang, einer koreanischen scharfen Chilipaste, passt hervorragend zu den Luya Chunks. So oder auch mit Reis geniessen.

Wer keine Fritteuse hat oder das Rezept etwas vereinfachen will, kann die marinierten Luya Chunks einfach in der Bratpfanne anbraten und dann mit der Hot Sauce servieren.

Zutaten:

 
Für 4 Personen

350 g Luya Bio-Chunks BBQ oder Nature

 

Mehlmischung
1 TL Zwiebelpulver
1 TL Backpulver
1 TL Ingwer, frisch gerieben
1 TL Salz
½ TL Pfeffer schwarz, frisch gemahlen

 

Koreanische Hot Sauce
2 TL Sesamöl, geröstet
2 Knoblauchzehen, fein gerieben
1 TL Ingwer, fein gerieben
4 EL Gochujang
2 EL Ketchup
1 EL Zucker, braun oder 2 EL Yuzu Marmelade
2 EL Honig
2 EL Sojasauce
3 TL Weißweinessig oder Reisweinessig

 

Panade
60 g Mehl
85 g Maisstärke
6 EL Panko (Paniermehl)
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack.

Öl zum Frittieren (ca. 1.5 Liter)

Zum Anrichten
1 TL Sesamsamen, geröstet
Frühlingszwiebel, in feine Scheiben geschnitten

Zubereitung:

 
1. Luya marinieren
Salz, Pfeffer, Zwiebelpulver, Backpulver und Ingwer in einer Schüssel vermengen. Luya Chunks dazugeben, mischen und 15 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

 

2. Koreanische Hot Sauce
Geht ganz schnell. Öl in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Knoblauch und Ingwer dazugeben. Kurz anbraten. Die restlichen Zutaten hinzufügen und bei schwacher Hitze aufkochen. Von der Hitze nehmen und warm halten.

 

3. Panade
In einer flachen Schüssel Mehl, Maisstärke und Panko mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Luya Chunks hinzufügen und darin wenden.

 

4. Frittieren
Öl in einem kleinem Topf oder in einer Fritteuse auf 160° Grad erhitzen. Chunks vorsichtig 2-3 Minuten goldbraun frittieren. Nicht alle Stücke auf einmal, sonst kühlt das Öl zu schnell ab! Danach auf ein Gitter legen und im Ofen warm halten, bis alle Chunks frittiert sind. Unser Tipp: Vorgang wiederholen. Dann werden sie so richtig knusprig.

Zum Anrichten die Chunks auf dem Teller verteilen und mit Hot Sauce rundum bedecken. Mit Sesam und Frühlingszwiebelröllchen bestreuen.

Swiss made.

Folge uns auf Social Media:

Swiss made.

Folge uns auf Social Media: